SQLite
PHP Manual

sqlite_open

(PHP 5, PECL sqlite:1.0-1.0.3)

sqlite_open — Öffnet eine SQLite Datenbank. Wenn die Datenbank nicht existiert, wird sie erzeugt.

Beschreibung

resource sqlite_open ( string $Datei [, int $mode [, string $&Fehler ]] )

Liefert eine Datenbankresource bei einer erfolgreichen Verbindung zurück, sonst FALSE.

Der Parameter Datei enthält den Namen der Datenbank. Es kann sich dabei um einen relativen und auch um einen absoluten Pfad zu der Datei handeln, in der SQLite die Daten speichern wird. Wenn die Datei noch nicht existiert, wird SQlite versuchen, sie anzulegen. Sie MÜSSEN Schreibrechte auf die Datei haben, wenn Sie Daten in die Datenbank eintragen oder die Datenbank ändern wollen.

Der Parameter mode spezifiziert den Modus der Datei und sollte genutzt werden, wenn die Datenbank nur Lesezugriff erlauben soll. Zur Zeit wird dieser Parameter von der SQLite-Bibliothek ignoriert. Der Standardwert für Modus ist der oktale Wert 06666. Es handelt sich dabei um den empfohlenen Wert, wenn der Parameter Fehler genutzt werden soll.

Fehler wird per Referenz übergeben und enthält eine lesbare Fehlermeldung, warum die Datenbank nicht geöffnet werden konnte - wenn ein Fehler vorlag.

Example#1 sqlite_open() Beispiel

<?php
if ($db sqlite_open('mysqlitedb'0666$sqliteerror)) { 
  
sqlite_query('CREATE TABLE foo (bar varchar(10))');
  
sqlite_query("INSERT INTO foo VALUES ('fnord')"); 
  
$result sqlite_query('select bar from foo');
  
var_dump(sqlite_fetch_array($result)); 
} else {
  die (
$sqliteerror);
}
?>

Tipp

Auf Unix-Plattformen müssten Skripte, die den Systembefehl fork() nutzen, für SQLite angepasst werden. Wenn Sie solch ein Skript haben, sollten sie vor dem fork() die Datenbank schliessen und sie nach dem fork() im Kind- und/oder Vaterprozess neu öffnen. Weitere Informaitonen hierzu For more information on this issue, see » The C language interface to the SQLite library in the section entitled Multi-Threading And SQLite.

Tipp

It is not recommended to work with SQLite databases mounted on NFS partitions. Since NFS is notoriously bad when it comes to locking you may find that you cannot even open the database at all, and if it succeeds, the locking behaviour may be undefined.

Hinweis: Starting with SQLite library version 2.8.2, you can specify :memory: as the filename to create a database that lives only in the memory of the computer. This is useful mostly for temporary processing, as the in-memory database will be destroyed when the process ends. It can also be useful when coupled with the ATTACH DATABASE SQL statement to load other databases and move and query data betweem them.

Hinweis: SQLite is Safe Mode and open_basedir aware.

See also sqlite_popen(), sqlite_close() and sqlite_query().


SQLite
PHP Manual