1. Ein Browser verfuegt ueber drei Standard-Arten von Ausgabeboxen: alert, prompt und confirm. Entwickeln Sie ein JavaScript, dass ueber mindestens zwei verschiedene Ausgabeboxen verfuegt.

  2. Entwickeln Sie ein Script, in welchem Sie alle Arten der Ausgabeboxen verwenden. Dabei sollen die Ausgaben durch Bedingungen verknuepft sein.

  3. Schreiben Sie ein einfaches Passwort-Script und binden Sie dieses in ein HTML-Dokument ein. Das JavaScript soll aufgerufen werden: 1.) beim Aufrufen eines Links und 2.) beim Oeffnen der Seite.

  4. Schreiben Sie ein JavaScript, das die Eingabe eines Strings erwartet und das als Funktion die Anzahl der Zeichen der Zeichenkette ausgibt.